Referenzen

Die nachfolgenden Referenzen umfassen Publikationen, Kunden, Netzwerke sowie Mitgliedschaften und Projektauszüge.

Publikationen

Passend zum Thema Empowerment!

In meiner neuesten Veröffentlichung zeige ich Ihnen einen strukturierten Ansatz, wie Sie als Führungskraft Ihre Mitarbeiter und Teams auf den nächsten Level zu mehr Eigenverantwortung, Selbstverwirklichung und Autonomie führen können, so dass sie empowert werden. Dabei lernen Sie systemische und agile Methoden und Tools kennen und können gleichzeitig Ihre Coaching- und Leadership-Kompetenz stärken.

Bild vom Buch-Cover. Empowerment von Mitarbeiten und Teams in Organisationen. Ein systemischer Ansatz. Von Marion Willems. Erschienen in der Essentials Reihe des Springer Gabler Verlags.

Kunden

Zu meinen Kunden zählen neben Unternehmen aus der Wirtschaft, Hochschulen, Sozialunternehmen, Startups, Softwareunternehmen und Verlage.

Ruhr:HUB GmbH
Stadt Bochum – Wirtschaftsentwicklung
WorldFactory
Ruhr Uni Bochum
Ruhr Uni Bochum
start 2 grow Dortmund
start2grow – Wirtschaftsförderung Dortmund
Wirtschaftsförderung Stadt Dortmund
Wirtschaftsförderung Stadt Dortmund
Hochschule Fulda
Hochschule Fulda
Hochschule Darmstadt / University of Applied Sciences
Hochschule Darmstadt
Klett Mint
Springer Gabler
Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH
DFA Digital für alle gGmbH
Landeshauptstadt Mainz – Wirtschaftsförderung
AAP Lehrerwelt GmbH
ReDi School of Digital Integration
ReDi School of Digital Integration

Kundenstimmen

Marion stand uns im Rahmen des start2grow Gründungswettbewerbs der Wirtschaftsförderung Dortmund als Coachen zur Seite und bereitete uns mit ihrem umfangreichen Expertenwissen sehr gut auf den Pitch vor. Zudem leitete sie ein Peer Group Coaching mit weiteren Deep Tech Startups, das einen direkten Austausch unter Gründern ermöglichte und wichtige Impulse lieferte. Marions fundierte Expertise und ihr methodischer Ansatz waren hierbei von entscheidender Bedeutung.

Till Hülsmann, Founder, HAIRSENSE – Advanced AI-Driven Textile Fiber Authenticity Verification

Marion hat unser Startup als Coachin im Rahmen eines Accelerator Programms mit ihrem fundierten Expertenwissen begleitet und unserem Startup wichtige strategische Impulse gegeben. Ihre Methoden und Ideen gepaart mit ihrer verbindenden Art haben uns dabei sehr geholfen, sowohl unser Business als auch unsere Führung und Zusammenarbeit weiterzuentwickeln.

Dr. Ing. Hujun Peng, CEO and Expert in modelling and diagnosis of electrical machines
InterAnalytics am Institut für Elektrische Maschinen, RWTH Aachen

Sven Maihöfer und ich hatten das Vergnügen, in den letzten sechs Monaten über die Worldfactory der RUB mit Marion zusammenzuarbeiten. Es war eine außerordentlich bereichernde Erfahrung für unser Startup. Sie hat uns bei der Teamentwicklung und unserem Geschäftsaufbau mit systemischem Coaching begleitet …, so dass wir jetzt effektiver arbeiten und uns effizienter organisieren können.

Ihre wichtigen Impulse und empathische Art haben uns enorm geholfen, komplexe Konzepte zu vereinfachen und auf unsere momentane Situation anzupassen. Wir empfehlen daher Marion als Startup Coach uneingeschränkt weiter und freuen uns auf die weitere Begleitung.

Dr. Lars Banko, Founder
xemXmaterials space exploration

Marion hat mich und mein Team in unserem Startup als Coachin unterstützt. … Wir schätzen ihre professionelle und ruhige Art, sowie ihre Fähigkeit, zu den unterschiedlichsten Problemstellungen stets einen neuen, kreativen Impuls geben zu können. …Marions langjährige Erfahrung und Expertise hat uns darüber hinaus geholfen, verschiedene Themen besser angehen und einschätzen zu können.

Samuel Sommerhoff, Executive Manager & Founder
Blincpassionate about low vision empowerment

Marion Willems hat an unserer Hochschule einen inspirierenden Workshop über Innovation, Agilität und Partizipation gehalten, der von uns mit Bestnote evaluiert wurde. Die Teilnehmer:innen schätzen besonders den guten Mix aus Theorie und Praxis, die hervorragende Organisation sowie die interaktive Gruppenarbeit. Marion Willems begeistert die Teilnehmer:innen und nimmt sie auf ihrer Lernreise mit, so dass diese ein positives Lernerlebnis haben. Ich empfehle daher Marion Willems uneingeschränkt jedem, der Workshops zu den Themen Agilität, Innovation und Partizipation durchführen möchte und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Ludwig Seelinger,
Hochschule Darmstadt

Marion Willems und Christian Große zeigten den Schülerinnen und Schülern  anhand der Gruppenarbeit in ihrem interaktiven Workshop sehr anschaulich, wie man eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre aufbaut, was die wesentlichen Elemente funktionierender Teamarbeit sind und wie man sich selbstwirksam in Teams einbringen kann und gleichzeitig Spaß an Teamarbeit haben kann. Die Kombination von Transformationsberaterin und Graswurzel-Aktivist konnte nicht nur uns, sondern vor allem die Schüler*innen der Herbert Grillo Gesamtschule begeistern. Wir freuen uns auf die weitere inspirierende Zusammenarbeit mit Marion und Christian.

Leevke Sophie Denker, Program Manager
ReDI School of Digital Integration

Die digitale Fortbildungsoffensive des Landes NRW unterstützt Schulleitungen, Moderator:innen und Lehrkräfte dabei, das Lehren und Lernen in der digitalen Welt weiterzuentwickeln. Hierzu hat Marion Willems ein sehr nützliches Webbased Training inhaltlich konzipiert … Mithilfe passender Methoden aus ihrer Beratungs- und Coachingtätigkeit hat sie aufgezeigt, wie Schulen das Transformations-Knowhow aus der Wirtschaft für sich nutzen können, was in Zeiten wie diesen wichtiger denn je ist. Wir freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.

Dr. Britta Minges, Themenplanung Redaktion Bildungsmanagement
Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH

Netzwerke

Wissens- und Erfahrungsaustausch tätige ich aktiv in nachfolgenden Netzwerken. Darüberhinaus kooperiere ich mit freiberuflichen Unternehmensberatern, Trainern, systemischen Coaches, Mediatoren und Data Scientists:

LinkedIn
KölnAlumni (Alumni der Universität zu Köln)
Xing
Working Out Loud Community
Working Out Loud Community
MIT Massachusetts Institute of Technology – Artificial Intelligance Past Participants Network

Mitgliedschaften

Gutenberg Digital Hub
Scrum Alliance
Deutscher Fachjournalisten Verband (DFJV)

Projekte (Auszug)

Mittelständisches Dienstleistungsunternehmen: 
Dienstleistungsunternehmen möchte sein Geschäftsmodell digitaler ausrichten. Die Aufgabe bestand darin, eine Ist-Analyse des aktuellen Geschäftsmodells durchzuführen, Schwachstellen in den Prozessen zu eliminieren und ein Zielbild für eine zukunftsfähige Organisation zu entwickeln.
Ergebnis:
Beratung der Geschäftsführung hinsichtlich eines zukunftsfähigen Geschäftsmodells inklusive einer digitalen Strategie und KI-gestützter Anwendungsfälle zur Verbesserung der Geschäftsprozesse. Dies führte zu einer erhöhten Automatisierung vormals manueller Prozesse und damit zu Kostenersparnissen.


Softwareunternehmen (Process Mining):
Startup möchte seine AI-Software an interessierte Industrieunternehmen vertreiben, die Daten in ihren Geschäftsprozesse mittels Algorithmen heben möchten
Ergebnis:
Beratung der Geschäftsführung bei der Kundenansprache mit Hilfe von Use Cases für typische Unternehmensprozesse; Erstellen von Kundenpräsentationen und Demoversionen für die Kundenansprache


Softwareunternehmen (Data Analyst):
Startup möchte seine AI-Software an interessierte Industrieunternehmen vertreiben.
Ergebnis:
Beratung der Geschäftsführung bei der Erstellung von Use Cases für die Kundenansprache bezüglich Business Analytics; gemeinsame Entwicklung eines IT-Tools für die Geldwäschepräventions-Analyse


Eingetragener Verein:
Ein ehrenamtlich tätiger Verein möchte einen regelmäßigen und aktuellen Überblick und Status verschiedener Projekte erhalten; Einführung agiler Methoden (Scrum)
Ergebnis:
Durchführung des Projektmanagements mit Hilfe der Scrum Technik, Durchführung von Sprints und Retrospektiven, Erlangung eines unternehmensweiten Verständnisses von Scrum bei den Mitarbeitern


Internationaler börsennotierter Konzern:
Compliance-Audit; Prüfung der konzernweiten Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
und deren Umsetzung innerhalb und außerhalb Europas; Stichprobenprüfung
Ergebnis:
Prüfungsbericht an den Vorstand


Emissionshandelsunternehmen:
Implementierung einer Risiko- und Compliance-Managementstrategie entsprechend der gesetzlichen Vorgaben bis hin zur operativen Umsetzung, Umsetzung von präventiven Anti Money Laundering Maßnahmen
Ergebnis:
unternehmensweite Implementierung eines risikoorientierten Counterparty
Compliance Management und von Anti Money Laundering Checks


Börsennotiertes Industrieunternehmen:
Mitarbeiter-Schulung bezüglich eines Ethik Kodex, Coaching des CFO bezüglich des Aufbau eines Compliance Management Systems

Vorträge und Workshops bei Kunden und auf Veranstaltungen sowie Veröffentlichungen

Stärken für Veränderung – Was steckt hinter Empowerment ? (13.11.2023)

In dem NWX Magazin von New Work habe ich einen Artikel über Erfolgsfaktoren und Hindernisse der neuen Unternehmensführung geschrieben und erkläre, wie Empowerment die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Führungskräften neu definiert. Jetzt hier lesen: stärken-für-veränderung

BSG Podacast für die Alltagshelden im Sozialwesen: Empowerment von Mitarbeitern und Teams in Organisationen (27. Juni 2023)

In der aktuellen Episode des BSG Bildungsinstitut für Soziales und Gesundes spreche ich über Empowerment von Mitarbeitern und Organisationen aus systemischer Sicht. Schauen Sie in den Podcast rein und erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter in Umbruchsituationen in Ihrem Unternehmen unterstützen und in ihrer Enwicklung befähigen können. Jetzt auf Spotify anhören

Teamarbeit mit Peer Group Coaching fördern (25.11.2022)

Startups können hier im interaktiven Workshopformat lernen, wie man sich in der reziproken Rolle als Coach und Coachee untereinander coachen kann. Peer Group Coaching kann so auch dazu genutzt werden, dass die einzelnen Teammitglieder voneinander lernen können und sich in der Teamarbeit gegenseitig unterstützen.

Workshop im Rahmen der „Senkrechtstarter“ der Wirtschaftsförderung Bochum


MitarbeiterInnen mit Empowerment begeistern und halten (17.11.2022)

Impulsvortrag ruhrEvents, Start-Up-Night, Ruhr:Hub, Essen


Digitale Fortbildungsoffensive – Impulse zur Schulentwicklung für Schulleitungen in NRW (02.06. 2022, 21.09.2022, 28.09.2022)

Fachmoderation zu Agilen Methoden (Scrum, Kanban, Design Thinking und Business Model Canvas)
Workshopmoderation: Mit Empowerment von Lehrkräften die Digitalisierung fördern


Design Thinking für die soziale Arbeit (19.07.2022)

In diesem interaktiven Workshop mit Gruppenarbeit werden anhand von Herausforderungen (Anliegen) mithilfe der sechs Schritte des Design Thinking Ideen für Lösungen kreiert und Prototypen gebaut.

Hochschule Darmstadt


Teamarbeit im digitalen Raum gestalten (24.06.2022)

Impulsvortrag auf dem Digitaltag 2022


Empowerment für Führungskräfte – wie man Mitarbeiter:innen zum selbstorganisierten Arbeiten befähigen kann (31.05.2022- 16 Uhr)

In diesem Webinar geht es darum, wie Führungskräfte Mitarbeiter:innen befähigen und ermutigen können, eigenständig und selbstorganisiert zu arbeiten, damit diese ihr Potential entfalten und selbstwirksamer arbeiten. Hierbei kommen agile Methoden aus der Wirtschaft und dem systemischen Coaching zum Einsatz. Es geht um smarte Zielformulierung, Ressourcenaktivierung, Fokus und Partizipationsmöglichkeiten.

Gutenberg Digital Hub in Kooperation mit der Landeshauptstadt Mainz (Mainz Digitalwirtschaft)


Gestaltung erfolgreicher Teamarbeit (10.02.2022)

Erfolgreiche Teamarbeit ist in jeder Organisation entscheidend für den Erfolg und die Erreichung strategischer Unternehmensziele. Die Frage ist nur, wie gelingt erfolgreiche Teamarbeit? Welche Kompetenzen werden benötigt und wie müssen Teams organisiert sein, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen? Was sind die Kennzeichen erfolgreicher Teamarbeit?
Interaktiver Workshop mit Gruppenübungen zum Kennenlernen verschiedener Methoden und Tools und anschließender Feedbackrunde.

Hochschule Darmstadt


Arbeitest Du noch oder lebst Du schon? (29.01.2022)

In diesem Vortrag geht es darum, wie man selbstbestimmt und selbstwirksam arbeiten kann und dabei seine Ziele verfolgen kann. Außerdem werden Tools (Ikigai u.v.m.) vorgestellt, die einem helfen, herauszufinden, was man wirklich will und welche Ziele man verfolgen will.

Interaktiver Vortrag auf dem Innovation Culture Camp in Kooperation mit supernju, dem Gutenberg Digital Hub und der Staatskanzlei von Rheinland Pfalz


Mit Open Innovation Schulen fit für den Wandel machen (19.5.2021)
Wie man spielerisch Bildungsenthusiasten an Schulinnovationen beteiligen kann
Session auf der INEXDI 21


Agilität trifft Unternehmertum (28.04.2021)
Ein Unternehmensfall in drei Akten (s.o.)
Kommen Sie zu unserem interaktiven und partizipativen Vortrag auf dem Agilen Stammtisch Rhein-Main von Daniel Räder


Agilität trifft Unternehmertum (15.3.2021)
Agilität und Unternehmertum werden oft als zwei Paar unterschiedliche Schuhe betrachtet. In diesem interaktiven Vortrag wollen wir neben einer Einführung in dei Thematik durch Rollenspiele der Teilnehmer eine Brücke zwischen beiden Welten schlagen.
Kommen Sie zu unserem interaktiven und partizipativen Vortrag auf der Scrum User Group Rhein-Neckar, den ich gemeinsam mit Stefan Müller halte.


Sozialunternehmen fit für den Wandel machen – ein interaktiver Workshop mit 3 Sessions (04.02.2021)

  1. Sozialunternehmen fit für den Wandel machen – was Sozialunternehmen von der Wirtschaft lernen können
  2. Wie Sozialunternehmen agiler und innovativer werden können
  3. Partizipation und Vernetzung für Sozialunternehmen

Corona hat es uns deutlich vor Augen geführt: Komplexe Herausforderungen lassen sich nur mit agilen Methoden, Kreativität und Innovationen in Angriff nehmen. Hierbei erweisen sich Partizipation, Kollaboration und zunehmende Vernetzung als hilfreiche Verstärker im Rahmen des Wandels.

Die Teilnehmer:innen lernen partizipative Organisationsstrukturen und Methoden aus der Wirtschaft kennen und erfahren anhand von interaktiven Übungen, wie man sich partizipativ einbringt, was agile Methoden sind und wie man Ideen voranbringen kann.
Workshop an der Hochschule Darmstadt 


Partizipative Organisationsmodelle: Wie kann ich meine Mitarbeiter:innen optimal in die Organisation einbinden? (05.01.2021)
virtueller Vortrag in Kooperation mit dem Gutenberg Digital Hub und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz


WOL Barcamp 2020 (26. November 2020)
Virtuelle Session: Gesprächsführung und klärende Gespräche in (WOL) Teams


5 Wege zur Förderung effizienter Teamarbeit (20. August 2020)
Xing Events


HR Management und Recruiting in der digitalen Welt (23. April 2020)
Unternehmenskultur als Schnittstelle zur Agilität, Diskussion und Moderation mit Dr. Philipp Diebold, Bagilstein GmbH, im Gutenberg Digital Hub, Mainz


Teamkommunikation in einer schwierigen Projektsituation (16. April 2020)
Cosee GmbH, Meetup Scrumtisch Darmstadt


HR Management und Recruiting in der digitalen Welt (23. März 2020)
Mit Dr. Philipp Diebold, Bagilstein GmbH, im Gutenberg Digital Hub, Mainz


Effektive Kommunikation (08. Januar 2020)
AOE GmbH, Meetup Agiler Stammtisch Rhein Main


Gast im #Genaumeinagil #Podcast von Bagilstein zum Thema effiziente Teams:
Link zum Post